Frankfurter Buchmesse - Geschichten gesucht. Welten gefunden.

International, innovativ, vielfältig - Die Frankfurter Buchmesse ist die größte Buch- und Medienmesse der Publishing-Branche überhaupt.  Aussteller aus über hundert Ländern machen das Messegelände in Frankfurt zum internationalen Schau- und Handelsplatz der literarischen Welt.

Buchhändler, Verleger, Autoren - auf einer Fläche von 180.000 qm treffen Sie hier wirklich jeden, der in dieser Branche mitmischt und können die enorme Vielfalt des Buchmarktes erleben. Auch die Masse an Angeboten ist nicht zu unterschätzen; Lesungen, Signierstunden, unzählige Stände mit Werken, die Sie davor bestimmt noch nicht kannten, sind nur ein kleiner Teil davon.

Das ist Inspiration pur - nicht zuletzt durch das diesjährige Gastland Frankreich -  also kommen Sie vorbei und finden jede Menge neue Ideen für die persönliche Bücherwunschliste!

11.10.2017 - 09:00 bis 15.10.2017 - 17:30
Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main
19-46