Kluftinger

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich hier in einem Demoshop, der ausschließlich zu Testzwecken dient. Bestellungen werden nicht ausgeführt!

Sprecher: Michael Kobr/Volker Klüpfel/Christian Berkel, Ungekürzte Lesung, 12 CDs, Ein Kluftinger-Krimi 10
ISBN/EAN: 9783957131126
Sprache: Deutsch
Umfang: 812 Min.
Format (T/L/B): 2.8 x 13 x 12.5 cm
29,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Endlich Opa! Kommissar Kluftinger ist immer noch ganz hin und weg, dass ihn Sohn Markus und Schwiegertochter Yumiko zum Großvater gemacht haben. Die Freude über das neue Leben wird jedoch schnell getrübt: Beim Kirchgang mit der Familie entdeckt Kluftinger auf dem Friedhof eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt. Darauf ein Holzkreuz - mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für Kluftinger in der Regionalzeitung auftaucht, sind auch die Kollegen alarmiert. Um dem Täter zuvorzukommen, muss Kluftinger tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Je mehr er herausfindet, desto klarer wird ihm, dass ein Maulwurf in den eigenen Reihen seine Ermittlungen erschwert. Und die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.
Volker Klüpfel, geboren 1971, teilt mit Kluftinger den Heimatort Altusried. Doch den ehemaligen Journalisten hat es beruflich nach Augsburg verschlagen. Studiert hat er Politik und Geschichte in Bamberg, arbeitete dann bei einer Zeitung in den USA und vertreibt sich seine Zeit mit Sport und Theater - entweder als Zuschauer oder als Mitspieler bei den Freilichtspielen in Altusried. Wie Kommissar Kluftinger.
Hörprobe 1: